Geocaching T5 Kletterkurs – Der Grundkurs für Geocacher in Hamburgs Osten

Einleitung:

Gecoaching ist mittlerweile weit verbreitet. Doch nicht jeden Cache erreicht man ohne Hilfsmittel. Unter der höchsten Technischen/Terrain Schwierigkeitsstufe (T) laufen alle Geocaches, die du nur mit Hilfsmittel erreichen kannst. Ob in Schornsteinen alter Industrieanlagen, unter Brücken oder in Bäumen. Etliche T5 Geocaches sind nur mit Hilfsmitteln aus dem Sport/Industrieklettern zu erreichen. Der Fokus liegt bei uns auf der am weitesten verbreiteten Art dieser Caches – den Geocaches in Bäumen. Wir schauen uns an, welches Equipment wir zum Seilklettern benötigen, wie wir uns im Baum bewegen und welche Sicherheitsregeln man beachten sollte, um endlich an die verdammte Dose in 25m Höhe zu gelangen! Als Veranstaltungsort dient uns der wunderschöne Hochseilgarten Lütjensee bei Hamburg.

Das Programm:

  • Grundsätzliches Verhalten im Wald, Bekleidung, Wetter, Baumbegutachtung, Nachhaltigkeit
  • Materialkunde – Karabiner, Seile, Bandschlingen, Aufstiegshilfen, Abseilgeräte und spezielle Hilfsmittel
  • Knotenkunde – wir schauen uns die wichtigsten Knoten an
  • Einwurftechniken
  • Aufstiegstechniken und Abseiltechniken – Hightech oder Purist? Wir schauen uns an, mit welchen Hilfsmittelen wir an einem Seil hoch und vor allem sicher wieder runter kommen.
  • Im Baum – nicht jeder Einwurfpunkt ist direkt am Ziel; sicheren Standpunkt im Baum finden und sich im Baum bewegen
  • Sicherheit – Höhenrettung und kletterspezifische Erste Hilfe Maßnahmen
  • Und das Beste – wir gehen loggen !!!!!
Geocaching T5 Kletterkurs

 Leistungen:

  • Betreuung von 10:00 – 18:00 Uhr
  • Vollgurt, Helm, Handschuhe und das nötige Equipment werden gestellt (eigene Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist erlaubt)
  • Erfrischungsgetränke
  • kleine Snacks
  • Mittagspause
  • Infomaterial

 

Was ihr mitbringen solltet:

  • Mentale und körperliche Fitness
  • Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk
  • Gute Laune
Geocaching T5 Kletterkurs

Preis pro Person 130 €
Maximal 8 Personen pro Kurs

Termine 2017

Sonntag 9. April
Samstag 6. Mai *ausgebucht*
Sonntag 21. Mai

Sonntag 18. Juni
Sonntag 16. July
Sonntag 13. August
Samstag 9. September
Sonntag 24. September
Sonntag 8. Oktober
Sonntag 22. Oktober

Ort:

Hochseilgarten Lütjensee
Sieker Landstraße (Rastplatz)
22952 Lütjensee
N 53.64299 E 10.353627

gleich anmelden

Bericht:

Trittau24 – erster T5 Geocaching Kletterkurs trotz Winterwetter erfolgreich


WICHTIG: Dieser Kurs kann Dir nur einen Einblick in die Thematik des Baumkletterns geben. Wir empfehlen Dir dringendst, Dich weiter ausgiebig mit der Materie zu beschäftigen. 
Bedenke – Dein Leben hängt an Deinem Seil !!!

Geocaching T5 Kletterkurs

Über uns:

Karsten Kiehn

Karsten Kiehn Geocaching

Hobbys: Radsport, Klettern, Bergwandern, Geocaching, Yoga, NLP, Tanzen, Meditation, Musik, Freunde

Leitet seit 2015 den Hochseilgarten Lütjensee

Sven Schadwill

Sven Schadwill Geocaching

Hobbys: Geocaching, Familie, Sprüche klopfen

Seit Jahren begeisterter Geocache.
Kein Baum ist vor ihm sicher!